Frankreichfahrt anlässlich 50-jährigen Partnerschaft

Die Feierlichkeiten in Rheinbrohl im Juni 2015 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Partnerschaft Rheinbrohl- Bourcefranc le chapus sind uns noch in bester Erinnerung.

Nicht zu vergessen die vielen Begegnungen und der Beginn neuer Freundschaften. 

 

In diesem Jahr richtet sich unser Blick auf die Festlichkeiten in Bourcefranc vom

25.05. - 02. Juni 2016 ! Wie immer waren die Franzosen bestens vorbereitet und boten den Rheinbrohler erstklassige Programme. Unter anderem wurde ein Park eingeweiht in dem ein Baum der Gemeinde Rheinbrohl gepflanzt, sowie zwei Bänke in den Nationalfarben beider Länder übergeben wurde. Der Freundeskreis spendete ein Spielgerät für Kinder, um auch bei der jungen Generation ein Zeichen zu setzen.

 

Ein langjähriges Versprechen löste Franz Josef Heßler ein: er baute originalgetreu den Römerturm I nach, der jetzt den Eingang zum Rathaus schmückt.

 

Alles in allem war es eine gelungene Fahrt und gute Organisation vom Freundeskreis Rheinbrohl -

 

 

 

Franz Josef Heßler, HVV Rheinbrohl,  beim Bau einer Nachbildung des Römerturms I

 

 

 

Guy Proteau - Bürgermeister von Bourcefranc le Chapus - im Rathaus mit dem Römerturm