Weinkönigin Anna-Sophie von Rheinbrohl & Hammerstein verabschiedet                     sich mit ihren Weinprinzessinnen Carina und Lisa

Nach 2 Jahren Amtszeit verabschieden sich die Weinmajestäten Anna-Sophie, Carina und Lisa. Am Weinfest-Freitag bedankten sie sich bei allen Weggefährten und Unterstützern. 

"Es war eine schöne Zeit, die viel zu schnell vorbei ging", so die scheidende Weinkönigin Anna-Sophie. "Wir haben viel erlebt, es gab Höhen und Tiefen, aber es hat immer viel Spaß gemacht Rheinbrohl zu repräsentieren." Ein paar Tränen flossen als die Eltern auf die Bühne kamen, sie unterstützten "ihre" Mädchen wo immer sie konnten. 

Ein besonderer Dank ging an die Betreuerin Carla Wilkes, die alle Termine koordinierte und an Franz Josef Heßler, der immer für ein volles Glas Wein sorgte...  

Ortsbürgermeister Oliver Labonde bedankte sich seinerseits für die gute Amtszeit.

 

(Mehr Fotos auf der Seite "Weinfest 2018)